Der unglückliche Glückspilz

Mit der Komödie Der unglückliche Glückspilz präsentierte der Schauspielkurs für Jugendliche unter der Leitung von Michael Kallweitt am 2. Juni 2018 im Bochumer Theater der Gezeiten das Ergebnis seiner mehrmonatigen Arbeit.

Unter großem Einsatz die Schülerinnen die Geschichte von Freud und Leid eines Lotteriegewinners erarbeitet, sich Gedanken über Rollen, Kostüme, Maske und Bühnenbild gemacht und ihre im Schauspielunterricht erworbenen Kenntnisse in die Praxis umgesetzt. Anstelle des üblichen Unterrichtsraums nun im Rampenlicht des kleinen Off-Theaters in der Speckschweiz zu stehen, war für einige Darstellerinnen eine neue und beeindruckende Erfahrung.

Mit einer kleinen Premierenfeier wurde danach die erfolgreiche Aufführung vor Eltern und Geschwistern in lockerem Rahmen begangen.