Zu Gast bei den FREIEN RADIKALEN

Als Darsteller bin ich beim neuen Projekt des Ensembles FREIE RADIKALE zu sehen:

OYOYOY – Lebenslinie trifft auf Stadtplan

Konzept und Regie: Günfer Çölgeçen

Premiere: Donnerstag, 4. Juli 2013, 20:00 in der Rotunde, Konrad-Adenauer-Platz 3, 44787 Bochum

weitere Aufführungen: 5.7., 20:00 / 10.7., 20:30 / 14.7., 18:00 / 25.9., 20:00

Auszüge aus dem Stück werden im Rahmen des Festivals Bochum Total am 11.7. um 20:15 auf der Wortbühne präsentiert.

Berichte:

Die Stadt vor Augen, die Stadt im Ohr (Nachtkritik / Sasha Westphal)

Die Philosauce der Stadt – eine Textsoundpartitur der Theatergruppe „Freie Radikale“ (Ruhrbarone / Daniel Kasselmann)

„OYOYOY“ – Die Freien Radikalen in der Rotunde (KulturKenner)

Theater über das Ausgesetzt-Sein in der Stadt (Chantal Stauder / WAZ Bochum)

Foto und Video: © 2013 Rolf Arno Specht;www.fotorevier.net