Die Mühle auf dem Meeresgrund – Theater-AG an der Astrid-Lindgren-Schule Bottrop

Es waren einmal zwei Brüder, von denen der eine reich, aber sehr geizig, der andere jedoch arm, aber dafür sehr gutherzig war. Als der arme Bruder am Weihnachtsabend an der Tür des reichen klopfte, um eine Gabe für das Festessen zu erhalten, gab dieser ihm ein großes Stück Speck, auf dass er sich damit zum Teufel scheren möge. Das tat der so beschenkte auch.

An einer Bühnenfassung dieses Märchens aus dem Norden arbeitet die Theater-AG im ersten Halbjahr 2012/2013.

Dieses Angebot findet in Kooperation mit der Kulturwerkstatt Bottrop und dem Offenen Ganztag der Astrid-Lindgren-Schule Bottrop – Träger: AWO Unterbezirk Gelsenkirchen/Bottrop – statt.

Regieassistenz: Anna Schaf