Workshop Körpertheater beim Festival Unruh®

Im Rahmen des Festivals Unruh® 2010 biete ich für die Teilnehmer aus den Jugendclubs am 1. Mai in Castrop-Rauxel einen Workshop Körpertheater (Physical Theatre) an:

Für jeden darstellenden Künstler ist der Körper Teil seines Instrumentariums. Im Unterschied zum Sprechtheater arbeiten wir im Körpertheater schwerpunktmäßig mit dem körperlichen Ausdruck. Indem wir vertraute Bewegungsabläufe analysieren und Impulse, aber auch innere „Hürden“, gezielt verstärken oder abschwächen, erweitern wir das Repertoire unserer Ausdrucksmöglichkeiten.

In diesem Workshop wollen wir, ausgehend von einfachen Bewegungsübungen, über dynamisches und analytisches Bewegungstraining, hin zur methodischen Integration mit Musik, Sprache und der Arbeit mit Requisiten die Möglichkeiten des Körpertheaters kennenlernen. Am Ende soll eine kleine Performance stehen, die wir am Abend zur Aufführung bringen.

Bitte bringt bequeme, bewegungsfreundliche Kleidung und ein Getränk (Wasser) mit!